3D-Bogensport HAAG

Europameisterschaft in 3D HDH-IAA in Straß im Attergau

Vom 09- 16.Juli fand in Straß im Attergau die Europameisterschaft in Bogenschießen nach HDH-IAA statt. Wir danken den Veranstaltenden „Verein Bogensport Attergau“ für die Organisation und Durchführung dieser gelungenen Meisterschaft!

Von unserem Verein machten sich Margit und Gerhard Schrenk, Ralf Sallaberger und Walter Feizlmair auf den Weg ins Salzkammergut um sich mit Schützen aus ganz Europa zu messen! 3 Tage mit jeweils einem  anderen Parcours mussten gemeistert werden. Die besten 6 Schützen jeder Klasse mussten sich dann am Samstag im direkten Vergleich dem Finale Stellen. Es wurde am Freitag auch ein Gruppenbewerb mit 24 Mannschaften durchgeführt. Walter auf Platz 6 und Margit auf Platz 1, schafften den Sprung ins Finale! Am Ende konnte Margit Schrenk im Finale den Vizeeuropameistertitel erringen. Walter Feizlmair erreicht den 6 Platz in seiner Klasse und auch den 6. Platz im Mannschaftsbewerb. Gerhard erreichte denn  8. Platz und Ralf, bei seiner ersten Großveranstaltung, den  21. Platz. Ich gratuliere allen Teilnehmern für die tolle Leistung ganz besonders natürlich unserer frisch gebackenen Vize-Europameisterin Margit!

 

Abschlusstraining unserer Kinder- und Jugendgruppe!

Am 22. Juni führten unsere beiden Kinder- und Jugendbetreuer Robert Adelsmair und Wolfgang Schneider ihr letztes offizielles Training vor den Ferien mit unseren Kits durch. 1o unser Nachwuchssportler fanden sich zum Training mit dem Bogen, Geschicklichkeitsspielen und zum gemeinsamen Grillen bei der Familie von Jakob ein. Ein herzliches Danke dafür!

Mit viel Einsatz und Humor wurde auch noch kleine Wettbewerbe durchgeführt. Den Höhepunkt des Trainings stellte aber die Ehrung der Schützen mit den meisten Trainingsstunden dar. Ich hoffe unser Nachwuchs genießt die Ferien und startet dann im Herbst wieder mit vollem Elan in die neue Saison hinein!

Ich wünsche euch allen schöne Ferien und eine gute Erholung! Ein herzliches Dankeschön an Robert und Wolfgang für ihre hohe Motivation in dieser fordernden Aufgabe!

 

3 Ziele wurden vom 02 auf 03.06.17 gestohlen!

Achtung! Uns wurden leider wieder 3 Ziele gestohlen! Es handelt sich um zwei Javelinas und ein liegender Bison! Bitte Augen und Ohren auf! Wir bitten um Hinweise! Sollte plötzlich jemand diese Tiere haben, würden wir uns über eine Information freuen! Gib Dieben keine Chance, sonst müssen wir alle unsere Parcours Videoüberwachen oder schließen!

Das Bisonkalb war ganz neu, da nur Beiwerk und die Javelina standen seit zwei Wochen.

Nationalkadertraining in Haag

Am 27.05.2017 führte der ÖBSV am Scheibenplatz des 3D-Haag ein Kader-Training durch. Spitzensport-Referent Johann Uschounig, Bundestrainer Erich Schöber und Christian Wöll, sowie 25 Schützen des Nationalkader trafen sich in Haag, um sich auf die letzten zwei Turniere der WM Qualifikation vorzubereiten. Bogensport Pitschmann präsentierte die neuen Mittelteile von Mins-Traditional und lies die Topschützen testen. Hoffe wir sehen uns bald wieder!

 

3D Sternturnier in Haag

Ein erfolgreicher Tag geht zu Ende! Dank an die Starter unseres WA 3D-Sternturniers für das Kommen und die durchwegs positiven Feedbacks! Danke an alle Mitarbeiter, KuchenköchInnen, an das tolle SchiRi Team und an das 3D Skill Board Team für die schnelle Auswertung und das zur Verfügung stellen der notwendigen Ausrüstung!
Super war es! Danke!
Ich gratuliere allen Schützen für ihre gebrachten Leistungen!

Zur Auswertung:

https://www.3dturnier.com/de/tournament/xAdBlL0A1Z

Parcourssperre!

Achtung! Nicht vergessen! Unser Parcours ist vom Montag (15.05) bis nach dem Turnier (20.05) ca 15:00Uhr geschlossen! Auch der Einschussplatz ist gesperrt!
Danke für das Verständnis!

Trainingslager mit Carsten Riedl

Trainingslager Semriach

Zum dritten Mal waren wir auf Trainingslager im Trattenhof in Semriach. Hier
fanden wir wieder perfekte Trainingsbedienungen vor. Einen herzlichen Dank
auch an den BSC Semriach, der uns beim Training immer perfekt unterstütz.
Wir, Conny, Johanna, Doris, Melina, Michi, Markus, Sven, Patrick, Elias,
Martin und unser Trainer Carsten reisten am Freitag Nachmittag an und
konnten noch eine perfekte Trainingseinheit in der Halle durchführen. Nach
dem Abendessen wurde noch eine Einheit im Bereich „Mentale Arbeit“ und
„Schussablauf“ abgehalten und danach ließen wir den Abend gemütlich ausklingen.
Samstag war dann ein Marathon Tag:  Vormittag 2 Stunden Techniktraining in
der Halle. Im Anschluss eine Runde am Parcours. Danach wieder Technik bei
traumhaften Wetter am Einschussplatz des BSC Semriach bevor es mit klar
definierten Aufgaben wieder auf den Parcours ging.
Auch am Sonntag wurde bis Mittag in der Halle an unserer Technik
gearbeitet und die letzte Schrauben für die bevorstehenden Sternturniere
gestellt. Danke Carsten für das super Training, denke das wir bestens für
die nächsten Turniere vorbereitet sind.

Marin Pitschmann