3D-Bogensport HAAG

Frohe Weihnachten und ein erfolgreiches Jahr 2018

Liebe Freunde, Vereinskollegen, Gäste und Bogensportinteressierte!

Wir wünschen euch allen eine ruhige und erholsame Weihnachtszeit. Das all eure Wünsche in Erfüllung gehen und Gesundheit euer ständiger Begleiter ist. Weiters einen guten Rutsch ins Jahr 2018 und viel Glück und Erfolg im kommenden Jahr!

Der Parcours ist den ganzen Winter geöffnet! Gutes Schuhwerk ist aber Pflicht. Unser WC ist aufgrund der Frostgefahr aber geschlossen.

WA-3D Sternturnier in Haag 2018

Ab sofort ist die Anmeldung zu unserem Turnier am 21.04.18 möglich!

HIER GEHT ES ZUR ANMELDUNG

Parcoursperre!

Der Bogenparcours HAAG ist vom Montag dem 04.12 bis inkl. Donnerstag den 07.12 aufgrund der Gemeindejagt geschlossen. Freitag ist das Bogenschiessen wieder möglich! Es gibt keine Ausnahmen!
Danke für euer Verständnis!

21.04.2018 voraussichtlich WA-3D Sternturnier in Haag!

An alle Turnierschützen!
Bitte Termin vermerken!
21.04.2018 WA 3D-Sternturnier in Haag. Der Termin muss jedoch erst vom ÖBSV genehmigt werden! Genauere Informationen folgen nach der Fixierung des Turniers!
Wir freuen uns schon auf euch!

Wir sind Staatsmeister!

Wir gratulieren Martin Pitschmann zu seinem hart erkämpften ersten Staatsmeistertitel! Errungen dieses Wochenende im Krumphof bei der 3D WA Österreichischen Meisterschaft und Österreichischen Staatsmeisterschaft! Weiters gratulieren wir Johanna Pitschmann zum  2. Platz und Doris zum dritten Platzen der Klasse Langbogen Allg! Tolle Leistung der Familie Pitschmann, Gold, Silber und Bronze Medaille in einer Familie an einem Wochenende bei einer Staatsmeisterschaft, das ist wohl einzigartig! Weiters erreichten Margot Schrenk und Gerhard Simmer den 4. Platz bei den Instinktivbogenschützen!  In der österreichischen Meisterschaft erreichte Walter Feizlmair den zweiten Platz in der Klasse IB SenII. Herzliche Gratulation dafür  Weiters gratulieren wir allen Schützen des 3D Bogensport Haag für die erbrachten Leistungen bei diesem spannenden Turnier auch wenn es diesmal für den Sieg nicht gereicht hat. Ihr seit die Besten!

Fotos und Details folgen!

Europameisterschaft in 3D HDH-IAA in Straß im Attergau

Vom 09- 16.Juli fand in Straß im Attergau die Europameisterschaft in Bogenschießen nach HDH-IAA statt. Wir danken den Veranstaltenden „Verein Bogensport Attergau“ für die Organisation und Durchführung dieser gelungenen Meisterschaft!

Von unserem Verein machten sich Margit und Gerhard Schrenk, Ralf Sallaberger und Walter Feizlmair auf den Weg ins Salzkammergut um sich mit Schützen aus ganz Europa zu messen! 3 Tage mit jeweils einem  anderen Parcours mussten gemeistert werden. Die besten 6 Schützen jeder Klasse mussten sich dann am Samstag im direkten Vergleich dem Finale Stellen. Es wurde am Freitag auch ein Gruppenbewerb mit 24 Mannschaften durchgeführt. Walter auf Platz 6 und Margit auf Platz 1, schafften den Sprung ins Finale! Am Ende konnte Margit Schrenk im Finale den Vizeeuropameistertitel erringen. Walter Feizlmair erreicht den 6 Platz in seiner Klasse und auch den 6. Platz im Mannschaftsbewerb. Gerhard erreichte denn  8. Platz und Ralf, bei seiner ersten Großveranstaltung, den  21. Platz. Ich gratuliere allen Teilnehmern für die tolle Leistung ganz besonders natürlich unserer frisch gebackenen Vize-Europameisterin Margit!

 

Abschlusstraining unserer Kinder- und Jugendgruppe!

Am 22. Juni führten unsere beiden Kinder- und Jugendbetreuer Robert Adelsmair und Wolfgang Schneider ihr letztes offizielles Training vor den Ferien mit unseren Kits durch. 1o unser Nachwuchssportler fanden sich zum Training mit dem Bogen, Geschicklichkeitsspielen und zum gemeinsamen Grillen bei der Familie von Jakob ein. Ein herzliches Danke dafür!

Mit viel Einsatz und Humor wurde auch noch kleine Wettbewerbe durchgeführt. Den Höhepunkt des Trainings stellte aber die Ehrung der Schützen mit den meisten Trainingsstunden dar. Ich hoffe unser Nachwuchs genießt die Ferien und startet dann im Herbst wieder mit vollem Elan in die neue Saison hinein!

Ich wünsche euch allen schöne Ferien und eine gute Erholung! Ein herzliches Dankeschön an Robert und Wolfgang für ihre hohe Motivation in dieser fordernden Aufgabe!