Diebstahl von 3D-Zielen

Wir bitten um sachdienliche Hinweise! im Zeitraum vom Samstag den 01. August 2015 und Montag 03. August wurden, auf unser Parcours in Haag, 4 3D-Ziele entwendet. Alle Ziele standen in der Nähe eines befahrbaren Weges. Es handelt sich um einen liegenden Steinbock der Fa. Leitold der schon auf der zugewandten Seite beschossen ist, um einen Truthahn der Fa. SRT der schon beidseitig beschossen wurde und um zwei Dallschafe von SRT. Ein stehendes das frontseitig beschossen ist und ein liegendes das noch neu war. Die Schafe sind stärker vergilbt und an den Hornbefestigungen etwas beschädigt (Fabrikationsmängel). Sollten diese Tiere plötzlich irgendwo auftauchen (Privat im Garten oder auf einem Parcours) bitte Informationen an Gerold Schreiber (gerold.schreiber@hotmail.de). Der Fall wurde angezeigt und es werden nun vermehrt Polizeistreifen unseren Bereich überwachen. Wir hoffen die Schuldigen werden ausgeforscht! Der Schaden beläuft sich auf rund 1500€

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s