Pfeilprüfung der Jungschützen

Prüfungen für die Rote und die Goldene Feder
Am 3. Februar traf sich die Haager Jugendtrainingsgruppe zum Ablegen der Federprüfungen. Besonderes Augenmerk wurde auf die Sicherheit im Bogensport und auf die Schusstechnik gelegt. Die fünf Kids waren mit Feuereifer dabei und konnten bis hin zum jüngsten Schützen mit sechs Jahren, alle Fragen zur Bogentheorie mit Bravour beantworten. Nach der Überprüfung des Schussablaufes ging es darum auf 6 bzw. 8 Meter nach fünf Dreier-Passen genügend Ringe zu schießen. Alle schafften es und niemand musste zur Nachprüfung bei der Bogenmatura antreten. Wir gratulieren allen Kids zu ihren Leistungen und den somit erworbenen FITA/WA-Abzeichen.
IMG_3864

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s